Breaking News
Home / Stil / Januar 2020 Journal | Hallo kleines Haus

Januar 2020 Journal | Hallo kleines Haus

Schauen Sie sich in meinem Tagebuch vom Januar 2020 an, was sich hinter den Kulissen abspielt!

Eine Hand, die ein Blattskelett an einem Strand in Puerto Rico hält.

Ein Blattskelett, das ich am Strand von Puerto Rico gefunden habe.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdiene ich durch berechtigte Einkäufe.

Januar 2020 Zeitschrift

Ich dachte, es würde Spaß machen, eine neue Serie zu starten, in der ich etwas persönlicher werden könnte!

Viele meiner frühen Blog-Beiträge ähneln eher Tagebucheinträgen. Es macht so viel Spaß (zumindest für mich!), Zurück zu gehen und diese Artikel zu lesen und zu sehen, was ich tagsüber getan habe.

Im Laufe der Zeit sind die Dinge hier etwas fokussierter und weniger persönlich geworden. Die meisten Menschen wollen meine Lebensgeschichte doch nicht lesen … sie wollen nur das Rezept oder den Reisehinweis. Und ich verstehe perfekt!

Wie auch immer, ich habe beschlossen, eine neue monatliche Serie zu starten, und ich nenne es ein Tagebuch. Ziel ist es, Ihnen einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Ich habe vor, Dinge zu teilen, die nicht auf dem Blog passieren, und wir hoffen, dass wir uns dabei besser kennenlernen können.

Also ohne weiteres, hier ist mein Tagebuch für Januar 2020!

Eine Frau, die zwischen grünen und lila Gebäuden im alten San Juan steht.

Hängen Sie im alten San Juan ab.

Ziele für das Jahr

Machen Sie Neujahrsvorsätze? Obwohl mir klar ist, dass der 1. Januar nur ein weiterer Tag ist, der sich nicht vom 31. Dezember unterscheidet, kann ich nicht anders, als die Möglichkeiten zu lieben, die sich daraus ergeben bietet ein neues Jahr an. Ein Neuanfang hat einfach etwas zu bieten!

Ich mache immer einige Vorsätze / Ziele und einige Jahre mache ich es besser als andere, um sie zu erreichen. In diesem Jahr drehen sich die meisten meiner Vorsätze um die Organisation.

Höchstwahrscheinlich werde ich im Juni umziehen. Wir ziehen nicht in eine andere Stadt oder so (Gott sei Dank), sondern nur in eine andere Wohnung. Also möchte ich meine Schränke kontrollieren und eine Mega-Säuberung durchführen. Ich habe vor, meine innere Minimalistin zu küssen (sie ist irgendwo da) und brutal zu sein.

Ich versuche auch, eine bessere Arbeitsroutine einzuführen. Ich arbeite von zu Hause aus und finde es sehr schwierig, mich zu konzentrieren und so produktiv zu sein, wie ich möchte. Ich bin auch eine totale Nachteule, und die Inspiration scheint immer um Mitternacht zu schlagen … was leider nicht mit der Tatsache vibriert, dass ich jeden Tag zu einer halbwegs vernünftigen Stunde aufstehen möchte.

Sind Sie selbstständig oder arbeiten Sie von zu Hause aus? Wenn ja, senden Sie Hilfe! ? Ich möchte eine Routine erstellen, an die ich mich in diesem Jahr halten kann … Ich habe Ideen, die ich ausprobieren möchte, bin aber auch offen für Vorschläge.

Eine Palme mit dem Ozean im Hintergrund in Arecibo, Puerto Rico.

Ein schöner Sonnenuntergang in Arecibo, Puerto Rico.

Ich arbeite an meinen kulinarischen Fähigkeiten

Ein weiteres (lustigeres) Ziel ist es, dieses Jahr neue Kochtechniken zu lernen! Ich habe mich für ein Jahresabonnement bei Blueprint angemeldet, das Online-Kurse für alle Arten von kreativen Outlets wie Kochen, Fotografieren, Kunst, Stricken usw. anbietet. Ich habe in der Vergangenheit an Blueprint-Kursen teilgenommen und sie immer geliebt.

Mit der Mitgliedschaft kann ich unbegrenzt Unterricht nehmen und mein Ziel ist es, einen Kurs pro Woche zu belegen. Die Kurse sind großartig! Bisher habe ich mich ziemlich gut geschlagen und Folgendes gesehen:

Eine Frau, die im Hof ​​des Nationalpalastes in Mexiko-Stadt steht.

Ich freue mich darauf, in ein paar Monaten nach Mexiko-Stadt zurückzukehren!

Arbeite an meinem Spanisch

Im März werde ich 10 Tage in Mexiko-Stadt sein… und mindestens die Hälfte dieser Zeit ganz alleine! Ich mache schon seit einiger Zeit eine Solo-Reise und ich mag den CDMX wirklich, also zähle ich die Tage.

Während ich in der Schule Spanisch gelernt habe, ist er einer von denen, die es benutzen oder verlieren. Wenn ich trainiere, fühle ich mich ziemlich sicher (zumindest in den Grundlagen). Aber ich werde sehr nervös, wenn ich mit Leuten reden muss und am Ende muy est klingeleúpida.

Mein Ziel ist es, jeden Tag mindestens 5-10 Minuten mit der Duolingo-App zu verbringen. Es ist kostenlos, probieren Sie es aus, wenn Sie versuchen, eine Sprache zu lernen. Es gibt auch einen Duolingo-Podcast, der sehr nützlich ist, um die Hörfähigkeiten zu verbessern.

Ich habe auch eine Reihe dieser spanischen Studienführer gekauft, damit ich einige der Grundlagen neu lernen kann … Ich kann mich nicht erinnern, wie ich die Zeitformen ändern soll, um meine Seele zu retten!

Ich hoffe, dass ich bis März ein Gespräch fortsetzen kann (grundlegend) … drück mir die Daumen!

Eine regnerische Straße in New Orleans im French Quarter

Nur ein weiterer regnerischer Tag in New Orleans!

Nutze meinen Blog, um das Wetter zu erzählen

Etwas Lustiges, von dem ich glaube, dass ich es noch nicht erwähnt habe? Ich kann meine Website nutzen, um das Wetter in New Orleans herauszufinden. In gewisser Weise …

Zurück schrieb ich einen Blog-Beitrag über Dinge, die man an einem regnerischen Tag in New Orleans unternehmen kann. NOLA ist überraschend regnerisch und dieser Artikel hat in den Google-Suchergebnissen einen ziemlich hohen Stellenwert.

Jedes Mal, wenn ich mir meine Blog-Statistiken ansehe und dieser Artikel im Trend liegt, sage ich zu meinem Mann: "Es muss in New Orleans regnen!" Es ist jetzt ein sehr abgenutzter Witz .. ha ha!

Winter in Dallas

Ob Sie es glauben oder nicht, wir sind hier in Dallas tatsächlich ziemlich kalt. Und der Winter in Texas ist dramatisch. Anfang dieses Monats war es an einem Tag 70 Grad, dann schneite es am nächsten Tag

Seit ich nach Texas gegangen bin, hat mich die Kälte ziemlich gestört … Ich meine, es war erst vor ein paar Monaten 100 Grad und es ist nie zu kalt (zumindest für eine lange Zeit).

Mein Mann und ich haben nach unserem Besuch in Niagara Falls und Kanada im letzten Jahr Witze darüber gemacht, im Winter an kalte Orte zu reisen. Ein großer Teil meiner Familie lebt jedoch in Wisconsin, sodass ich nicht weiß, wie lange wir weitermachen können. Aber ich werde im Winter so viel wie möglich in Mexiko bleiben, vielen Dank.

Ein Longhorn-Ochse geht über eine felsige Landschaft im Texas Hill Country.

Ein Longhorn, das ich in einem Weingut in Texas Hill Country entdeckt habe.

Januar Ausflüge

Apropos Reisen, ich habe diesen Monat ein paar lustige Reisen gemacht!

Mein Mann überraschte mich mit einer Nacht im Texas Hill Country am Silvesterabend. Wir verbrachten NYE damit, einige Weingüter zu besuchen, und dann gingen wir auf der süßesten Adobe House Ranch ins neue Jahr er fand auf Airbnb. Es war perfekt!

Am folgenden Wochenende machten wir eine kurze Nachtreise nach Portland, Oregon. Es ist meiner Meinung nach wirklich zu weit für eine Nachtreise, aber es war für eine Veranstaltung. Ich konnte ein Restaurant in Portland (Pine State Biscuits) besuchen, das auf meiner Bucket List stand. Das war also ein Plus. Mein Mann ist viel beruflich unterwegs, deshalb hoffe ich, dass ich später in diesem Jahr mehr Zeit verbringen werde.

Letzte Woche hat mein Mann in Puerto Rico gearbeitet, also bin ich natürlich gefolgt! Ich war schon mehrere Male in der Öffentlichkeitsarbeit, daher war es eine lustige Kombination, alte Favoriten (wie Viejo San Juan) und neue Orte wie Arecibo zu besuchen. Wir haben auch wirklich leckeres Essen gegessen, einschließlich meines Lieblings-Frittierkäses mit Guavensauce (in der Hoffnung, dies bald wieder herzustellen).

Der einzige Nachteil dieser Reise ist, dass ich viele (wie Dutzende) Insektenstiche hatte. Es war ziemlich ekelhaft und ich musste an meinem letzten PR-Tag Hosen tragen, um sie zu bedecken. Hoffentlich erholen sich meine Beine rechtzeitig für die Kurzfilmsaison (die in Texas nächste Woche sein könnte).

Ein Spaziergang am Strand in Piñones, Puerto Rico.

Piñones, Puerto Rico… so schön, aber bringen Sie ein Insektenschutzmittel mit!

Was ich sehe / höre

In den letzten ein oder zwei Monaten war ich besessen davon, Kara und Nate auf YouTube zu sehen. Ich weiß nicht einmal, wo ich von diesen paar Vollzeitreisenden gehört habe, aber sie haben gerade ihr 100. Land besucht. Ich liebe ihre Videos!

Ich habe auch angefangen, Income School auf YouTube anzuschauen. Wenn Sie am Bloggen interessiert sind, lohnt es sich, es sich anzusehen. Sie vlog über den Start profitabler Nischen-Websites. Tatsächlich habe ich vor, einen weiteren Blog zu starten (oder drei … bitte jemanden, hör auf! Ha), also hat mich ihr Inhalt ziemlich schnell aufgesaugt.

Ich schaue nachts meistens Fernsehsendungen und habe diesen Monat drei wirklich gute gezippt: Werde ein Gott in Zentralflorida (Kirsten Dunst ist unglaublich), Beifall (faszinierend) und die zweite Staffel von Sie (Ich liebte die gruselige Wendung am Ende).

Wenn es um Postcasts geht, ist meine Warteschlange lang und meine Hörzeit kurz. Ich versuche zuzuhören, wenn ich mich morgens fertig mache, wenn ich reise oder wenn ich verrückte Arbeit mache, wie das Bearbeiten von Fotos. Zusätzlich zu meinen Lieblings-Podcasts (ich muss diese Liste aktualisieren!) Hat es mir sehr gut gefallen Ein schönes Durcheinander, Andrea Savage: Eine erwachsene Frau, Dolly Partons Amerika, Bürodamen, und Die Stadt in letzter Zeit.

Mein Mann hat mich auch dazu gebracht, einige wirklich dumme, aber sehr süchtig machende Online-Spiele wie Fluffy Cuddlies und meinen Favoriten Bubble Charms zu spielen! Ich versuche tatsächlich, diese Gewohnheit zu brechen, weil es einfach nicht genug Stunden am Tag gibt!

Mit den Oscars gleich um die Ecke habe ich versucht, so viele nominierte Filme wie möglich zu sehen. Mir geht es dieses Jahr sehr gut! Der einzige Kandidat für das beste Foto, das ich mir noch nicht angesehen habe, ist 1917. Ich denke, meine Lieblingsfilme sind Ehegeschichte und Parasit. Wenn Sie auch ein Filmfan sind, können Sie sich die Nominierten für meinen Oscar 2020 ansehen.

Eine Veranda mit Schaukelstühlen mit einem Sonnenuntergang im Hintergrund.

Sonnenuntergang am Silvesterabend im Texas Hill Country.

O Weihnachtsbaum, O Weihnachtsbaum

Es ist ein bisschen nervig, aber ich habe meinen Weihnachtsbaum immer noch nicht gefällt! Normalerweise lasse ich es eine Woche nach Neujahr, aber an diesem Punkt wird es ein wenig albern. Ich hoffe es geht morgen runter!

Die Weihnachtsdekoration war noch vorhanden, als ich letzte Woche Puerto Rico besuchte, wodurch ich mich ein bisschen besser fühlte!

Ich habe die Pflicht der Jury überlebt

Ich habe vor ein paar Wochen die gefürchtete Vorladung erhalten und musste mich diesen Mittwoch melden.

Ich wurde tatsächlich in fast allen Städten, in denen ich als Erwachsener gelebt habe, als Juror berufen. Gleich nach dem Verlassen von Chicago, dreimal in San Francisco und einmal in New York … und ich wurde nie einer Jury zugewiesen. Ich wurde immer gefeuert, bevor ich überhaupt befragt wurde.

Also dachte ich … das war's, ich werde in einer Jury sein. Ich habe viele Reisen vor mir und meine Schwester ist nächste Woche zu Besuch, aber keine Entschuldigung hätte mich die Jury verlassen lassen. Anstatt zu verschieben, habe ich beschlossen, ein bisschen russisches Roulette zu spielen und zu sehen, was passiert ist. Und ich wurde wieder gefeuert!

Ich würde wirklich gerne eines Tages in einer Jury sein, aber vielleicht, wenn ich 75 bin und noch etwas Zeit habe. Warst du jemals in einer Jury? Mein Mann diente auf zwei!

Bunte Gebäude, die für Weihnachten im alten San Juan, Puerto Rico verziert werden. "Data-pin-description =" Bunte Gebäude, die zu Weihnachten im alten San Juan in Puerto Rico dekoriert wurden. | Hallo kleines Zuhause "width =" 720 "height =" 540 "srcset =" https://de.gutschon.site/wp-content/uploads/2020/02/1582587323_270_Januar-2020-Journal-Hallo-kleines-Haus.jpg 720w, https: //hellolittlehome.com/wp-content/uploads/2020/01/christmas-in-puerto-rico-1-300x225.jpg 300w, https://hellolittlehome.com/wp-content/uploads/2020/01/christmas -in-puerto-rico-1-500x375.jpg 500w "Größen =" (maximale Breite: 720px) 100vw, 720px "/>

<p id=Weihnachtsdekoration im alten San Juan.

Okay, es dauerte länger als ich dachte, aber ich denke wir sind alle eingeholt! Ich hoffe, Sie haben es genossen zu lesen, und jetzt sind Sie an der Reihe … was haben Sie diesen Monat getan?

Schauen Sie sich in meinem Tagebuch vom Januar 2020 an, was sich hinter den Kulissen abspielt! | Hallo kleines Zuhause <! –

->

Check Also

Negativität bekämpfen – Wie man mit Menschen interagiert

6 kinderleichte Comebacks für jedes Kompliment mit Rückhand # refinery29 Related posts: No related posts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.